Themen

Stand vom 01.01.1970

Fehler in der Ausbildung

Jeder Mensch macht Fehler. Erst recht in der Ausbildung müssen Arbeitgeber*innen damit rechnen, dass du noch nicht alles korrekt beherrscht. Schließlich machst du eine Ausbildung, um Dinge zu lernen, die du noch nicht kannst. Fehler in der Ausbildung können und dürfen also vorkommen. Trotzdem versuchen Chefinnen und Chefs immer wieder, Auszubildende für Kassendifferenzen oder für entstandene Schäden aufkommen zu lassen. Die gute Nachricht: In den meisten Fällen ist das unzulässig. Aber: Es kommt auf den Einzelfall an. Daher lass dich von uns beraten, falls sich nach einem Fehler in der Ausbildung ein Konflikt auftut.