Themen

Stand vom 02.07.2020

Teilzeit-Ausbildung

Es ist auch möglich eine Ausbildung in Teilzeit zu absolvieren. Für die gesamte Ausbildung oder für Teile
davon kann die wöchentliche oder tägliche Ausbildungszeit
um bis zu 50 % reduziert werden. Damit verlängert sich
aber auch die Gesamtzeit der Ausbildung und deine Ausbildungsvergütung fällt geringer aus. Die Teilzeit-Ausbildung muss mit der/dem ArbeitgeberIn im Ausbildungsvertrag schriftlich vereinbart werden. Auch in der Teilzeitausbildung können Verträge auf Verlängerung oder Verkürzung der Ausbildung gestellt werden.