Themen

Stand vom 02.07.2020

Erwerbslosigkeit

Wenn du nicht direkt eine Arbeitsstelle nach der Ausbildung
findest, hast du Anspruch auf Arbeitslosengeld I bzw. Arbeitslosengeld II. Das musst du bei der Arbeitsagentur bzw. beim Jobcenter beantragen. Diese Anträge sind leider sehr kompliziert, deswegen kann es auch hier sinnvoll
sein, sich beraten zu lassen.

Als NGG-Mitglied hast du Anspruch auf Rechtsschutz. Dieser Schutz greift nicht nur in der Arbeitswelt, sondern auch bei Streitigkeiten mit Sozialversicherungsträgern. Wird dein Anspruch auf Arbeitslosengeld also falsch berechnet, kannst du auf unsere Hilfe bauen.