Themen

Stand vom 01.01.1970

Abmahnung

Mit einer Abmahnung dokumentiert dein/e ArbeitgeberIn ein Fehlverhalten von ArbeitnehmerInnen oder Auszubildenden. In einer Abmahnung muss das Fehlverhalten genau beschrieben und benannt werden. Die Abmahnung ist eine Aufforderung, Verpflichtungen einzuhalten. In vielen Fällen muss vor einer Kündigung eine Abmahnung erfolgen. Ganz wichtig: Auch bei Abmahnungen müssen ArbeitgeberInnen Regeln einhalten, und viele Abmahnungen sind ungerechtfertigt.

Dr. Google hilft dir nicht? Nutzt man Suchmaschinen, um sich über Abmahnungen und Kündigen zu informieren, bekommt man hunderte Treffer angezeigt – aber die wenigsten helfen wirklich weiter. Weil jeder Fall anders ist, geht kein Weg an einer individuellen Beratung vorbei.